Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

AG Tischtennis/Headys

Neben dem Erwerb der taktischen Fähigkeiten (Angriffs- und Abwehrverhalten) ist das Erlernen der technischen Spielfähigkeit mit dem Schläger besonders anspruchsvoll. Vorhand, Rückhand und Schmetterschläge erlernen die Teilnehmer in Einzel-, Doppel- und Gruppenspielen. Eingeführt wird die Trendsportart Headys. Gespielt wird an einer herkömmlichen Tischtennisplatte mit einem speziellen Plastikball, der nur mit dem Kopf über das Netz gespielt werden darf. Der ganze Körper wird beansprucht, fast turnerische Fähigkeiten und Ballgefühl sind wichtig dabei.

Leitung: Moritz Weinand