Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

News

Geno Ballers bestreiten die NRW-Streetbasketball-Tour

11.09.2019, von Duy (Q2)

Ende Juli fand in ganz Nordrhein-Westfalen die „Streetbasketball-Tour“ statt. Diese Gelegenheit konnte sich die Basketball-AG des Genoveva-Gymnasiums Köln nicht entgehen lassen.Geno Ballers nannte sich das Team, bestehend aus Team-Kapitän Kaan (Q1), Binyam (Q1), Ilias (9b) und Duy (Q1). Im 3-vs.-3-Streetball-Format spielten die Schüler bei den Herren mit. Nach drei hart umkämpften Spielen verpasste das Team das...[mehr]


Vive l’échange franco-allemand!!!

04.09.2019, von Ruth Küsgen

Das Genoveva-Gymnasium Köln hat seit 2019 wieder einen Frankreich-Austausch. Am 24. Juni 2019 warteten 13 Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 8 ungeduldig auf ihre Correspondants vom Collège Paul Verlaine in Metz.Die Austauschschüler und die französischen Kollegen wurden in der Aula von unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Gehlen herzlich begrüßt. Nach dem deutsch-französischen Imbiss startete das erste...[mehr]


Die Welt der Physik

06.07.2019, von Ayat, Gamze, Leen und Özgenur (EF)

Im Juni nahmen wir, vier Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe EF, an einem Physik-Schnupperpraktikum an der Universität zu Köln teil.Zu Beginn besuchten wir eine Vorlesung zur granularen Materie. In der anschließenden Podiumsdiskussion bekamen wir Antwort auf alle unsere Fragen zum Physikstudium. Während der Mittagspause bekamen wir eine Kiste, in der wir verschiedene Bauteile, einen kleinen Messbecher und Sand...[mehr]


KJA-Kochduell 2019 – „Hallo-Frühling-Leckerbissen zur Jahreszeit, herzhaft und süß!“

30.06.2019, von Rümeysa, Zeynep (7a), Aydan, Sena und Shad (7d)

Das diesjährige KjA-Kochduell fand in der Lehrküche in der Nelson-Mandela-Hauptschule statt. Wir Schülerinnen aus der AG Garten und Ernährung waren dabei. Bereits Wochen vor dem Wettbewerb haben wir uns ein Menü aus drei Gängen zusammengestellt und geübt. Nachdem wir an dem Freitagmorgen noch die letzten frischen Zutaten eingekauft hatten, begann um 9:30 Uhr der Wettbewerb gegen unsere, wie sich bald herausstellte,...[mehr]


Das Geno bei FFF

12.06.2019, von Raphael Di Canio

Ausgerüstet mit Schildern und Blumenerde zogen aus Schülerinnen und Schüler des Genoveva-Gymnasiums Köln in Richtung Domplatte, um sich für einen Kurswechsel in der Klimapolitik einzusetzen. Im Mittelpunkt stand dabei die Problematik des Bienensterbens. Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe und 10. Klasse trugen mit vereinten Kräften insgesamt 160 KG Blumenerde und 50 KG Tonerde mit zur Demo. Ziel war es mit einer...[mehr]


Geno-Schüler erkämpft sich den EM-Titel

24.05.2019, von Jörn Roth

Sergej Wotschel, ein Geno-Absolvent von 2010, mittlerweile 4-facher Familienvater mit abgeschlossenem Lehramtsstudium, ist Europameister im Boxen. Sergej boxte am 07.04.2019 um die Europameisterschaft und konnte den Kampf gegen den erfahrenen Georgier (mit über 50 Kämpfen) in der 3. Runde durch KO entscheiden. Die Vorbereitung auf den Kampf war hart und Sergej hatte vor allem mit seinem Gewicht zu kämpfen. Nach dem...[mehr]


Wir wählen mit der Juniorwahl für unsere Zukunft in Europa

20.05.2019, von Viktoria und Ilias (9b)

Am Donnerstag, den 23. Mai findet am Genoveva-Gymnasium Köln die Juniorwahl statt. Die Juniorwahl ist einer klassischen Wahl nachempfunden und stellt eine authentische Simulation eines regulären Wahlakts zur Landtags-, Bundestags- oder Europawahl dar. Auf diese Wahl wurden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 7. bis 11. Klassen in vier bis acht Unterrichtsstunden zum Thema im Fach...[mehr]


Geno stellt Schokolade her

03.05.2019, von den Schülerinnen und Schülern des Differenzierungskurses Biologie-Chemie

Der Biologie-Chemie-Differenzierungskurs des 8. Jahrgangs unserer Schule besuchte die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, um am Workshop „Schokolade – die zarteste Versuchung“ teilzunehmen. Vom Rösten der Kakaobohnen bis zur Schokoladen-Tafel wurde alles selbst gemacht. In Gruppen wurde der Anteil der Zutaten individuell bestimmt und schließlich die fertige Schokoladenmasse in Formen eingegossen. Am Ende...[mehr]


Als die Kölner Römer waren

08.04.2019, von den Geno-Lateinern

Die Lateiner der Klasse 6 und der EF erkundeten römische Überreste in Köln. Eine größtenteils unterirdische Führung führte die Schülerinnen und Schüler unter den Kölner Dom in das Parkhaus zu den Überresten der Stadtmauer. „Dort haben wir uns auch die erste Katzenklappe der Welt angeschaut.“ (Malik aus der 6b)Vorbei am römischen Nordtor mit einem Blick auf das Dionysos-Mosaik im Römisch-Germanischen Museum über die...[mehr]


Für ein paar Cent mehr ...

29.03.2019, von Gabriela (9a)

Wer ein paar mehr Cent ausgibt, verändert die Welt! Wieso? Um dies zu verstehen, ging die Jahrgangsstufe 9 auf eine Exkursion. Eine Referentin von Kölle Global informierte uns während einer etwas „anderen“ Stadtführung über die Themen Fairtrade und Umweltverschmutzung. Vertiefend besuchten wir die Ausstellung „Fast Fashion“ im Rautenstrauch-Joest-Museum. Wir waren sehr schockiert über die Herstellung von Fast Fashion...[mehr]