Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

News

Ein Jahr Talentscouting-Schule: Genoveva-Gymnasium ausgezeichnet

19.11.2018, von Philipp Schmolke

Seit einem Jahr begleitet das Talentscouting Team Köln Schülerinnen und Schüler auf ihrem individuellen Weg zur Studien- und Berufswahl. Diesen Anlass feierten 200 Gäste – junge Talente, Schulvertreter und -Vertreterinnen, Gäste aus Hochschule und Politik – an der Universität zu Köln.Zu diesem Anlass wurde auch das Genoveva-Gymnasium für die Arbeit im Programm ausgezeichnet. Talentscout Serap Yilmaz hilft teilnehmenden...[mehr]


Geno Putzmunter!

15.11.2018, von Jens Gode

Die Klasse 8d hat an der Aktion Kölle Putzmunter teilgenommen und das Umfeld der Schule von Müll befreit. Dabei wurden auch ein paar erstaunliche Gegenstände gefunden. Mit Ihrer Aktion möchten die Schülerinnen und Schüler dazu aufrufen, Müll in Mülleimer zu schmeißen und nicht auf den Boden.[mehr]


¡Vamos a bailar!

07.11.2018, von Asya, Ilham, Kiran und Zeyneb (Q1)

¡Vamos a bailar! Lasst uns tanzen gehen! Unter diesem Motto besuchten die drei Spanischkurse der EF vor den Sommerferien das Tanzstudio „La Danza“ im Belgischen Viertel und lernten dort die Grundschritte verschiedener lateinamerikanischer Tänze, unter anderem Salsa und Merengue.Der Tanzlehrer und seine charismatische Tanzpartnerin leiteten uns Schülerinnen und Schüler gut an, sodass wir die Grundschritte rasch...[mehr]


Schülerinnen auf den Spuren von Rittern und Römern

30.10.2018, von Atin, Madina, Selin, Zaineb und Eva Krüger

Die wohl kleinste Wandertagsgruppe des Genos, bestehend aus Atin, Madina, Selin und Zaineb aus der Q1 sowie Frau Krüger, verbrachte einen Tag in der Voreifel rund um Frau Krügers Heimatdorf Satzvey. Dies sind die Erlebnisse der fünf Wandersfrauen: Nachdem wir am Bahnhof in Satzvey angekommen waren, machten wir uns direkt auf den Weg zur berüchtigten Burg Satzvey. Wir erfuhren, dass das Grundstück der Burg für...[mehr]


354 Aufsätze und ein Kunstkurs

01.10.2018, von Felix Bjerke

Schülerinnen und Schüler des Genoveva-Gymnasiums Köln waren eingeladen, einen Aufsatz über ihre Erfahrungen mit Ausgrenzung, Diskriminierung oder Rassismus am Geno aufzuschreiben. Ein Kunst-Kurs der Q2 wertete diese Aufsätze aus, bereitete sie künstlerisch auf und machte sie dann in einer Ausstellung für alle Schülerinnen und Schüler öffentlich.Über 35 Kurse und Klassen besuchten den Ausstellungsraum und sprachen...[mehr]


Aus HydroGeno wird das GenoScienceTeam!

05.09.2018, von Jens Gode

Letztes Schuljahr nahm HydroGeno bereits sehr erfolgreich an Wettbewerben und Ausstellungen teil und unternahm interessante Ausflüge.Nun nennt sich die MINT-Projektgruppe „GenoScienceTeam“! DU BIST INTERESSIERT AN NATURWISSENSCHAFTENDU BIST KREATIVDU HAST INNOVATIVE IDEENDU ARBEITEST GERNE EIGENVERANTWORTLICHDU BIST EIN MACHER Dann ist das GenoScienceTeam genau das Richtige für dich! Dieses Schuljahr...[mehr]


Römisches Leben hautnah: Geno-Lateiner erkunden die Colonia Ulpia Traiana bei Xanten

26.08.2018, von den Geno-Lateinern

Die Lateinkurse der Klassen 6, 7 und 8 sowie drei Lateinerinnen aus Klasse 9 erkundeten zusammen mit Frau Weyer und Frau Krüger den Archäologischen Park Xanten. Das schöne Wetter sorgte dafür, dass sich alle eher wie in Italien statt wie an der Grenze zum alten Germanien fühlten. JDie Geno-Lateiner machten zunächst eine Rallye: „Wir haben verschiedene Tempel, Gebäude und Arenen erkundet“, berichten Pelin Su und Salma...[mehr]


Tai-Chi-Chuan

14.07.2018, von Thomas Loske

Ausflug in die Welt einer traditionellen chinesischen Sportart[mehr]


Das GENO am CERN

09.07.2018, von João und Bjarne (Q1)

Anfang Juli machte sich das Geno Science Team auf den Weg in die Schweiz, um einen Tag am europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf zu verbringen.Das CERN ist für mehrere wissenschaftliche Fortschritte bekannt, mehrere Nobelpreisträger haben hier ihre Forschungen durchgeführt, und neben Bauteilen für die ISS sind auch viele andere Projekte hier zustande gekommen, wie z.B. die Idee des Internets....[mehr]


Besuch des Goldfuß-Museums in Bonn

06.07.2018, von Dr. Ina Hahn

Nachdem sich die 7d im Biounterricht in den letzten Monaten ausgiebig mit dem Thema Evolution beschäftigt hatte, ging es in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien ins Goldfuß-Museum. Dieses paläontologische Museum zeigt Fossilien aus der ganzen Welt, welche die milliardenalte Geschichte des Lebens auf der Erde dokumentieren. Wir bewunderten die viele Millionen Jahre alten Skelette echter Saurier sowie ihre...[mehr]