Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

News

Diskussion mit Navid Kermani über eine Welt aus den Fugen

19.02.2017, von Philipp Schmolke

Terrorismus, Millionen von Flüchtlingen, die US-Wahlen, die Erfolge rechtspopulistischer Parteien in vielen europäischen Ländern: Dass unsere Welt ‚aus den Fugen‘ zu geraten scheint, ist ein Eindruck, der auch von den Schülerinnen und Schülern des Genos geteilt wird. Deutlich wurde dies beim Besuch von Navid Kermani an unserer Schule: Auf einer Vortragsreise durch ganz Deutschland will der Kölner Autor,...[mehr]


Reise in die Steinzeit

16.01.2017, von Irem, Sinem und Aysel (6b)

Am Tag vor den Weihnachtsferien haben wir, die Klasse 6b, mit unseren Lehrerinnen, Frau Hauptmann und Frau Fröhlinger, das Neanderthal Museum besucht. Als wir ankamen, haben wir natürlich erst einmal ein Klassenfoto geschossen. Im Museum haben wir alle Kopfhörer bekommen und dann begann die Führung . Wir haben uns Knochen und Nachbildungen unserer Vorfahren angeschaut und gesehen, wie man mit Steinen Feuer macht. Nach...[mehr]


Kölner Elternabend für die Eltern der Kölner Oberstufenschüler

15.01.2017, von Nicole Buer

Am 2.2.2017 um 19:30 Uhr findet bei der Agentur für Arbeit eine Informationsveranstaltung für Eltern statt. Thema: Wie kann ich mein Kind Kinder sinnvoll bei der Berufs- und Studienwahl unterstützen? Folgende Fragen werden beantwortet: Welche Wege nach dem Abitur sind möglich? Welche Überbrückungsmöglichkeiten bis zum Ausbildungs- bzw. Studienbeginn sind sinnvoll? Wie kann ein Studium finanziert...[mehr]


Bundesbank am Geno

12.01.2017, von Sude, Berkant, Berceste, Simmy, Ibrahim (Q1)

Der Sowi-Leistunskurs der Q1 des Genoveva Gymnasiums Köln hatte einen Vertreter der Deutschen Bundesbank zu Besuch: Herr Daniel Land.Thema war die Geldpolitik Europas. Dabei ist das oberste Ziel der Europäischen Zentralbank die Preisniveaustabilität, während gleichzeitig die Zentralbanken und Nationalbanken unabhängig vom Staat und den politischen Interessen sein sollen.Die Preisniveaustabilität ist...[mehr]


Demokratie trainieren im Düsseldorfer Landtag

10.01.2017, von Armita und Jil (8a)

Wie funktioniert Demokratie ganz praktisch? Das wollten wir, die AG „Jugend partizipiert“, erfahren. Deshalb besuchten wir am 15. November, unterstützt von der Karl-Arnold-Stiftung, den nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf. Für die Schüler, die schon im letzten Jahr an der AG teilgenommen haben, war es bereits der zweite Besuch im Landesparlament.Nach einer Mittagspause mit leckerem Essen in der Cafeteria des...[mehr]


Spende an „Wir helfen“

20.12.2016, von Michael Rudolph

Das Genoveva-Gymnasium verzichtet in diesem Jahr auf das Versenden von Weihnachtskarten an die Partnerschulen, Schulbehörden, Ganztagsbetreuung und Sponsoren. Stattdessen ist ein Spendenbeitrag an die Aktion des Kölner Stadt-Anzeigers „Wir helfen“ überwiesen worden. Der Beitrag soll Organisationen in Mülheimer  „Veedel“ unterstützen.[mehr]


Kölle Alaaf!

28.11.2016, von Annabell Ziegert

Das Geno beteiligt sich wieder bei den Schull- un Veedelzöch in der Kölner Innenstadt.[mehr]


Das Geno räumt ab bei den Stadtmeisterschaften der Kölner Schulen im Schwimmen

27.11.2016, von Thomas Loske

Vier Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 vertraten das Genoveva-Gymnasium Köln bei den Stadtmeisterschaften der Kölner Schulen im Schwimmen. Obwohl es für einige der Schwimmerinnen und Schwimmer der erste Schwimmwettkampf war, fanden Jana, Refia, Sofia, und Ahmet mit gegenseitiger lautstarker Unterstützung immer besser in den Wettkampf. Refia gelang es dabei sogar gleich drei Mal auf das...[mehr]


Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht das Genoveva-Gymnasium Köln

18.11.2016, von Karsten Müller

Im Rahmen der NRW-weiten Woche des Respekts besuchte die Ministerpräsidentin des Landes NRW Hannelore Kraft das Genoveva-Gymnasium. Sie besah hier ein ungewöhnliches Projekt, das von Diözesan-Caritasverbandes in der Aula der Schule durchgeführt wurde: Menschen aus verschiedensten Teilen der Gesellschaft verwandelten sich in „lebende Bücher“, die von den Schülerinnen und Schüler des Genoveva-Gymnasiums eine halbe Stunde...[mehr]


Fortbildung am Geno – „Judo im Schulsport“

18.11.2016, von Jörn Roth

Die Sportkollegen und -kolleginnen des Genoveva-Gymnasiums Köln haben Anfang November eine Fortbildung zum Thema „Judo im Schulsport“ organisiert. Zusätzlich waren auch sechs Kollegen des Abtei-Gymnasiums aus Brauweiler zu Gast. Mit insgesamt 16 Kollegen und Kolleginnen bot uns der Leiter der Fortbildung (Michael Weyres vom Landrat-Lucas-Gymnasium aus Leverkusen) ein vielfältiges Angebot an Übungen und Ideen für den...[mehr]