Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

Corona-Informationen für die 5. bis 9. Klasse

20.05.2020

Brief von der Schulleitung: Organisation des Präsenzunterrichts bis zu den Sommerferien

08.05.2020

Information von der Schulleitung:
Unterrichtsbeginn im Mai – in Zeiten von Corona  
Hygiene-Infos für Schülerinnen und Schüler  
Nutzung von Masken in der Schule

23.04.2020

Brief von der Schulleitung: Kein Stress mit der Cloud!

17.04.2020

Brief von der Schulleitung: Wann, für wen und wie beginnt der Unterricht?
Brief von der Schulleitung: Einführung in die MNSpro Cloud: PDF | PPTX (Powerpoint-Datei)

04.04.2020

Brief von der Schulleitung: Wie geht es weiter?
Brief von der Schulleitung: Information zur Digitalisierung

27.03.2020

Elternbrief von der Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer

26.03.2020

Beratung und Hilfe in Zeiten von Corona
Ihr habt in dieser ungewohnten Zeit Kummer und Sorgen? Natürlich ist das Beratungsteam auch in dieser Zeit für euch da.
In der hier verlinkten Datei erfahrt ihr, wen Ihr wie erreichen könnt.

23.03.2020

Schulpsychologischer Dienst bietet Hilfe an

20.03.2020

Brief von der Schulleitung: Lernen in Zeiten von Corona

16.03.2020

  • Schulbücher in den Schließfächern sollen bis Ende dieser Woche von 8 – 12 Uhr abgeholt werden.
  • Lehrerinnen und Lehrer erreichen Sie per E-Mail unter nachname@genoveva-gymnasium.de.

10.03.2020

Schule ab Montag gechlossen

Liebe Eltern und Erziehungsberichtigte,

alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht im Geno ruht.

Ab Mittwoch, dem 18.03. gibt es eine Notauffanggruppe, aber nur für die Klassen 5 bis 6. Dieses Angebot kann aber nur von Eltern in Anspruch genommen werden, die wirklich keine Aufsicht finden können. Auch hier ist der Zeitraum von 8:00 bis 13:15 Uhr.

Alle Klassenlehrerinnen und Kassenlehrer, sowie Kursleiterinnen und Kursleiter, werden sich in den nächsten Tagen mit ihren Kindern in Verbindung setzen. Die Schülerinnen und Schüler werden dann mit ausreichend Materialien für die nächsten Wochen ausgerüstet werden. Ich darf Sie dringend  bitten darauf zu achten, dass Ihre Kinder diese Aufgaben sorgfältig machen. Die nächsten 3 Wochen sind keine Ferien, sondern nur „Unterricht an einem anderem Ort“. Selbstverständlich werden diese Aufgaben nach den Osterferien besprochen und werden auch eventuell Gegenstand von Klassenarbeiten und Tests sein.

Liebe Eltern, Sie haben natürlich immer die Möglichkeit, sich mit den entsprechenden Kolleginnen und Kollegen in Verbindungen zu setzen. Das Sekretariat wird auch vormittags von 8:00 – 12:00  besetzt sein. Es wird auch jeden Tag ein Mitglied der erweiterten Schulleitung vor Ort sein.

Viele Grüße
Michael Rudolph