Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiterin
Friederike Claas
Schulsozialarbeiterin
Susanne Lohmer

Seit März 2012 gehört die Schulsozialarbeit zum pädagogischen Profil des Genoveva-Gymnasiums. Im Auftrag der Stadt Köln sind Friederike Claas und Susanne Lohmer als Schulsozialarbeiterinnen an unserer Schule zuständig.

Das Ziel von Schulsozialarbeit besteht darin, durch die enge Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule, Schülerinnen und Schüler in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Für uns gilt Schweigepflicht (Schweigepflicht § 203 StGB) gegenüber deinen Lehrerinnen und Lehrern und auch gegenüber deinen Eltern und Erziehungsberechtigten. Alles, was du uns über dich, dein Leben, die Schule oder dein Zuhause erzählst, bleibt ganz vertraulich unter uns. 

Neben einem ganz persönlichen Beratungsangebot kannst du dich bei uns auch einfach nur über ganz verschiedene Bereiche informieren; in unserem Büro liegen viele verschiedene Informationsbroschüren zu vielfältigen Themen aus.

Ebenfalls kannst du uns für Projekte in deiner Klasse ansprechen – sei es zum Thema Gruppenzusammenhalt und Teambuilding, Fremdheitserfahrungen, Mobbing, Ausgrenzung, Liebe und Partnerschaft sowie Berufsvorbereitung und Bewerbungsgespräche. Unsere Arbeitsweise folgt den Prinzipien der Freiwilligkeit, Neutralität und wie oben bereits beschrieben, der Verschwiegenheit.

Bei uns können deine Eltern übrigens auch Anträge für finanzielle Unterstützung stellen: Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes kann Geld für Klassenfahrten, Tagesausflüge, Nachhilfe aber auch für den Sportverein oder Musikunterricht und sogar für Ferienfreizeiten außerhalb der Schulzeiten beantragt werden. Ob ihr dieses Geld beantragen könnt, können wir recht schnell in einem persönlichen Gespräch klären.

Die Angebote richten sich an alle Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Erziehungsberechtigten sowie Lehrkräfte.

Kontakt

Wir sind montags bis freitags von 9:00 – 14:00 Uhr persönlich an der Schule im Raum A306 erreichbar. Schülerinnen und Schüler können die veröffentlichten Zeiten zu Gesprächen und zur Beratung nutzen.

Eltern und Erziehungsberechtigten werden Beratungstermine nach Vereinbarung angeboten.

Telefon: (0221) 47 44 53 22
E-Mail: 
claas(at)genoveva-gymnasium.de
lohmer(at)genoveva-gymnasium.de
Raum: A306