Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

Chancenwerk e. V.

Als erstes Gymnasium in Köln hat das Geno ein Konzept zur individuellen Förderung mit „Chancenwerk“ e.V. begonnen. Bei diesem neuen Konzept unterrichten Studenten der Universität Köln Schüler der Sekundarstufe II in unterschiedlichen Fächern. Diese Oberstufenschüler wiederum verpflichten sich, Schülern der Sekundarstufe I „Nachhilfe“ zu geben.

Außerdem neu ist hierbei, dass es eine Hausaufgabenhilfe in Kleinstgruppen gibt, die ebenfalls von Studenten geleitet wird. Wer Näheres erfahren möchte, wendet sich bitte an den Stellvertretenden Schulleiter, Herrn Rudolph.

Chancenwerkzeiten:

Dienstag, 8. Und 9. Stunde
Freitag, 7. und 8. Stunde

Anmeldung:

während der Chancenwerkzeiten

Presse über das Chancenwerk am Genoveva-Gymnasium Köln: 

06.09.2014: Groß und Klein pauken zusammen (Kölnische Rundschau)

19.08.2012: Großer Einsatz bei schlechten Bedingungen (WDR „Quarks & Co“, Fernsehbeitrag)

28.07.2012: Sich gegenseitig helfen (Kölner Wochenspiegel)

29.06.2012: Schüler helfen Schülern (Kölner Stadtanzeiger)

28.06.2012: Zu Gast beim Präsidenten (Kölnische Rundschau)

03.05.2011: Wenn Schule schwierig wird (Spiegel Wissen)

19.12.2010: Geben, nehmen und Mathe lernen (Kölner Stadtanzeiger)