Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

Mathematik

[Verantwortliche Redakteurin: Bettina Middelmann]

Bruchzahlen-Memory

Curriculum des Faches Mathematik

Das Curriculum des Faches Mathematik steht hier zum Download bereit:

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II

Leistungsbewertung

Mathe am Genoveva-Gymnasium Köln

Geometrie zum Anfassen

Mathematik gehört in unseren Alltag, wir begegnen ihr an vielen Stellen wo wir gar nicht daran denken; ohne sie ist die industrielle Entwicklung unmöglich. Deshalb bringen wir den Alltagsbezug mit in den Unterricht!

Wir arbeiten mit modernen Unterrichtsmaterialien:

  • Elemente der Mathematik, Schroedel
  • Fokus, Cornelsen
  • interaktive Aufgaben am Computer
  • diverse Freiarbeitsmaterialien
  • kostenlose Computersoftware KL-Soft zur individuellen Übung und Wiederholung

Zusätzlich bieten wir zur individuellen Förderung unseren Schülerinnen und Schüler in allen Klassenstufen die Teilnahme an unterschiedlichen Mathematikwettbewerben an, bei denen bisher unterschiedliche Preise errungen wurden.

Mathematik-Wettbewerbe

Die Mathematik-Olympiade

In jedem Jahr beginnt vor den Herbstferien die erste Runde. Es werden je nach Jahrgang unterschiedlich schwierige Aufgaben verteilt, die innerhalb einer Woche zu Hause gelöst werden sollen. Beim letzten Mal gaben dann 21 Schüler der Schule ihre Lösungen fristgerecht ab, von diesen qualifizieren sich 5 Schüler für die zweite Runde, der Ausscheidungsrunde aller Kölner Schulen. Ich freue mich, dass immer wieder einige von uns die Qualifikation für die Landesausscheidung schaffen.

Der Känguru-Wettbewerb

Wer mag keine Mathematikaufgaben, bei denen man das richtige Ergebnis ankreuzen kann? Dieser Wettbewerb soll Spaß machen und trotzdem anregen. Es gibt je nach Jahrgang 40 Aufgaben mit je 5 Lösungsmöglichkeiten, von denen nur eine richtig ist. Es reicht, die richtige zu finden. Wer am Ende die meisten Aufgaben hintereinander an einer Schule richtig löst (größter Kängurusprung), bekommt ebenso einen Preis wie derjenige, der die meisten Punkte hat. Natürlich erhält jeder eine Urkunde. Geknobelt wird überall am gleichen Tag, dem Kängurutag im März. Wir sind dabei!
   

Bundeswettbewerb Mathematik

Der Wettbewerb für Spezialisten ab dem 9. Schuljahr und insbesondere für die Sekundarstufe II. Die jeweils vier Aufgaben gibt es im Dezember und jeder Schüler hat bis zum 1. März Zeit, mindestens ¾ von ihnen richtig zu lösen, dann gibt es vier neue Aufgaben in der nächsten Runde. Es wagen sich eher wenige Schüler an diese Tüfteleien.

Mathematik-Nachrichten vom Genoveva-Gymnasium Köln

Genoveva-Gymnasium erfolgreich bei der Mathematikolympiade

09.12.2011, von Karsten Müller

Seher Çınar aus der Klasse 7a des Genoveva-Gymnasiums belegt bei der Stadtrunde der Mathematik-Olympiade den dritten Platz. Nachdem die besten „Mathematiker“ in der Vorrunde an den Schulen auserkoren waren, mussten sich am 12.11.2011 die 119 besten Kölner Schüler aus ca. 30 Schulen miteinander messen lassen.Beeindruckend ist Sehers Erfolg insbesondere, da es bei den Lösungen der Aufgaben bei der Mathematik-Olympiade oft um präzise Begründungen in deutscher Sprache geht – die Schülerin ist erst vor drei Jahren aus der Türkei nach Deutschland gekommen und hat Deutsch erst am...[mehr]


Rätsel im Advent

07.12.2010, von Edgar Cürten

Seit Beginn der Adventszeit finden die Schüler des Genos gegenüber von Raum B107 die Tagesrätsel des Kängeru-Adventskalenders. An jedem Tag wird ein kniffliges Rätsel gestellt, zu dem man jeweils den richtigen Lösungsbuchstaben finden muss. Alle 24 Lösungsbuchstaben ergeben dann zusammen das gesuchte Lösungswort. Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe, die das Lösungswort erkannt haben,  können dieses per Mail an cuerten@genoveva-gymnasium.de senden. Für die ersten 3 Einsender mit richtiger Lösung gibt es jeweils einen Preis zu gewinnen. Ihr findet die jeweiligen Tagesrätsel auch unter...[mehr]


Genoschüler an der Mathe-Akademie in Bonn

28.09.2008, von Karsten Müller

Die Brüder Alexey und Andrey Zorin, beide Schüler des Genoveva-Gymnasiums, besuchten während der Herbstferien zusammen mit weiteren 17 jungen Menschen die „Mathe-Akademie“ in Bonn. [mehr]


Individuelle Förderung im Fach Mathematik

07.09.2008, von Ruth Küsgen

Neu: Matheförderunterricht für Schülerinnen und Schüler aller Klassen 5 – 10[mehr]


Mathematik-Olympiade 2006/2007

08.09.2006, von Bettina Middelmann

Die Schulrunde hat begonnen! Die Aufgaben gibt es bei Eurem Mathematiklehrer oder bei Frau Middelmann.Die Aufgaben werden zu Hause bearbeitet und bis spätestens 18. September 2006 wieder abgegeben. Es gibt für alle Teilnehmer Urkunden. Die besten Schüler fahren am 18.11.2006 zur Stadtausscheidung und können sich dort weiter für die Landesausscheidung qualifizieren.Viel Spaß![mehr]