Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

Politik/Wirtschaft

Schüler befragen den Abgeordneten
Eumann im Düsseldorfer Landtag

Curriculum des Faches Politik/Wirtschaft (Sekundarstufe I)

Das Curriculum des Faches Politik/Wirtschaft steht hier zum Download bereit:

Sekundarstufe I

Leistungsbewertung

Politik-Nachrichten vom Genoveva-Gymnasium Köln                                   

Kinoveva

29.05.2018, von Kübra Nur, Q1

Das Kinoveva ist ein Projekt, bei dem Filme zu aktuellen gesellschaftlichen Themen gezeigt und diskutiert werden.Schülerinnen und Schüler aller Stufen kamen zur Vorstellung des Films „Mein Herz tanzt“, der 2015 erschienen ist. Er handelt von einem palästinensischen Jungen namens Eyad, der in Jerusalem auf einer israelischen Elite-Schule angenommen wird. Dort lernt er Yonatan und Naomi kennen. Zu Yonatan, der an ALS leidet, entwickelt er eine Freundschaft, während er sich in Naomi verliebt und später mit ihr eine verbotene Beziehung führt.In diesem Rahmen werden die Themen Musik, Liebe,...[mehr]


Was uns rund um Politik so umtreibt: Thema Migration

29.04.2018, von Chiara, 7c

Die Klasse 7c hat sich in den letzten Wochen im Rahmen des Politikunterrichts mit dem Thema Migration und Integration beschäftigt. Dazu haben die Schüler und Schülerinnen selbst einen Fragebogen entworfen, mit dessen Hilfe sie eine ganz bestimmte Frage klären wollten. Diese lautet: „Sollten wir an unserer Schule mehr für Integration tun?“. Den Fragebogen umfassen zum einen Fragen, die sich mit Fakten über z. B. das Geburtsland, den Pass, die Heimat der Familie oder auch über grundlegende Fakten der Person, wie das Alter und das Geschlecht beschäftigen. Zum anderen wurde nach der...[mehr]


Schulpolitik im Rathaus

15.03.2018, von Miray und Sarah, 8b

Viele Entscheidungen, die die Schulen in NRW betreffen, werden nicht nur im Landtag in Düsseldorf getroffen, sondern auch in den Städten und Gemeinden. Mit dem Differenzierungskurs Politik haben wir mit Frau Dr. Hopmann von der Karl-Arnold-Stiftung das Rathaus der Stadt Köln besucht. Im Sitzungssaal erwartete uns bereits der Vorsitzende des Kölner Schulausschusses, Herr Dr. Schlieben (CDU). Während im Hintergrund die Vorbereitungen für die Sitzung liefen, führten wir ein Gespräch mit Herrn Dr. Schlieben. Dabei durften wir uns auf die Plätze der Politiker setzen und ihre Mikrofone...[mehr]


Politiker streiten sehen: Zu Besuch im Landtag

24.02.2018, von Umut Ali, 8c

Der Differenzierungskurs Politik der 8. Klassen besuchte mit Unterstützung durch die Karl-Arnold-Stiftung den Landtag in Düsseldorf. Im Landtag wurden wir bereits erwartet und mit einem leckeren Frühstück empfangen. Alles war super organisiert. Nach dem Frühstück erfuhren wir im Besucherzentrum Wichtiges darüber, wie der Landtag arbeitet.  Danach durften wir uns auf die Besuchertribüne setzen und den Politikern zuschauen. Am Tag unseres Besuchs wurde ein wichtiges Gesetz verabschiedet: der Haushalt für das Jahr 2018. Darin ist festgelegt, wofür wie viel Geld  in NRW...[mehr]


Spaziergang durch die deutsche Geschichte

13.02.2018, von Victoria, 8b

Der Politikkurs der 8. Klassen hat einen Ausflug nach Bonn gemacht. Nachdem wir in der ehemaligen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland angekommen waren, spazierten wir durch das damalige Regierungsviertel mit Bundestag und Kanzleramt. Dabei haben wir ein Quiz gemeistert. Die Antworten auf die interessanten Fragen konnten wir mithilfe des Vortrags von Frau Dr. Hopmann von der Karl-Arnold-Stiftung finden. Da es ziemlich kalt war, waren wir froh, als wir uns beim Mittagessen im Haus der Geschichte wieder aufwärmen konnten. Danach besuchten wir die Ausstellung.  Mir hat besonders...[mehr]


Podiumsdiskussion zur Bundestagwahl am 14. September

15.09.2017, von Sanja Böhler

Fünf Politiker von CDU, SPD, Grünen, FDP und der LINKEN stellten sich den Fragen von 200 Oberstufenschülern und -schülerinnen zur Agenda 2010 und anderen spannenden Themen.Gekonnt moderiert wurde die Diskussion von drei Schülern des Sowi-LK: Maximilian Lorenz, Sude Önal und Berkant Seyhan. Die Stimmung im Saal war emotional und politisiert. Denn das Thema der Podiumsdiskussion „Agenda 2010. Fluch oder Segen für Deutschland?“ stellte Fragen der sozialen Gerechtigkeit in den Mittelpunkt der Debatte. Geladene Gäste waren die Bundestagsabgeordneten Matthias Birkwald (DIE...[mehr]


Der „Demokratie-Bus“ kommt!

03.07.2017, von Ruth Fröhlinger

Ein Jahr lang haben wir, die AG „Jugend partizipiert“ des Genoveva-Gymnasiums Köln, uns mit dem Thema „Armut“ beschäftigt. Wir haben recherchiert, mit Betroffenen gesprochen, eine Meinungsumfrage durchgeführt, mit Experten und Politikern diskutiert und vieles mehr. Am Dienstag, den 04. Juli, präsentieren wir euch unsere Projekte am Wiener Platz. Euch erwarten eine Ausstellung, eine Gesprächsrunde und Aktionen der Landeszentrale für politische Bildung NRW zum Thema Demokratie.Wann und wo? Dienstag, 04. Juli, 11 – 14 Uhr am Wiener PlatzWir freuen uns darauf, mit euch zu diskutieren!Eure...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 22
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-22 Nächste > Letzte >>