Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln

Sport

[verantwortlicher Redakteur: Karsten Müller]

Zirkusunterricht am Geno

Curriculum des Faches Sport

Das Curriculum des Faches Sport steht hier zum Download bereit:

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II

Leistungsbewertung

  

Das Fach Sport am Genoveva-Gymnasium Köln

Schwimmunterricht in der 6. Klasse

Im Sportunterricht am Genoveva-Gymnasium geht es nicht nur um die Vermittlung sportartspezifischer Techniken, sondern vielmehr darum, die für die Gesundheit und körperliche Leistungsfähigkeit positiven Aspekte von Bewegung zu erfahren, um sie zu einem selbstverantworteten Bestandteil der eigenen Lebensgestaltung zu machen.

Für die Sekundarstufe I stehen zwei Sporthallen im Schulgelände und für den Schwimmunterricht in Klasse 6 das Genovevabad zur Verfügung.

Fußballturnier

In der Oberstufe werden noch zusätzlich die Dreifachturnhallen am Herler Ring und am Bergischen Ring genutzt. Regelmäßig werden auch Unterrichtsvorhaben zu Trendsportarten, wie Beachvolleyball, Beachsoccer, Klettern, Ultimate Frisbee und Windsurfen (am Fühlinger See) angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler des Genoveva-Gymnasiums nehmen jedes Jahr erfolgreich an Schulsportwettkämpfen in verschiedenen Sportarten (Fußball, Leichtathletik, Basketball) teil.

Sport-Nachrichten vom Genoveva-Gymnasium Köln

Tai-Chi-Chuan

14.07.2018, von Thomas Loske

Ausflug in die Welt einer traditionellen chinesischen Sportart[mehr]


Olympic Day 2018 – Die WK4 schnuppert olympischen Geist

03.07.2018, von Martha Becker und Cécile Wagnon

Bei strahlender Sonne nahm die Willkommensklasse WK4 am fünften Olympic Day teil. Rund 3000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Köln feierten den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees auf dem Gelände des Deutschen Sport & Olympia Museums in Köln. Das Angebot war groß. Die WK4 konnte zwischen 40 Mitmach- und Informationsständen wählen, wie z.B. Judo, Fechten, Golf, Baseball oder Surfen auf einem Surfsimulator. Des Weiteren nahm die gesamte Klasse an dem 1km-Lauf entlang der Rheinpromenade teil. Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß neue Sportarten kennenzulernen...[mehr]


Surffahrt nach St. Girons-Plage

05.06.2018, von Tobias Loddenkemper

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis Q1 machten sich auf den Weg an die französische Atlantikküste, um die Kunst des Wellenreitens zu erlernen. In diesem Jahr zeigte sich die Region von ihrer rauen Seite. Bei Wind, Regen und großen Wellen wurde der Gruppe alles abverlangt. Am Ende der Woche wurde nicht nur das Wetter besser; es wurden auch immer mehr Wellen gesurft. Nebenbei konnte sich  das „Team Geno“  auch noch beim Tischtennisturnier gegen 23 andere Teams durchsetzen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! [mehr]


Wer ist die Fußballmacht in Köln-Mülheim?

19.05.2018, von Tobias Loddenkemper

2. Platz beim HGHR-Cup[mehr]


Sporthelferausbildung am Geno

14.01.2018, von Armita, Jg. 9

Die Sporthelfergruppe der 9. Klasse des Genoveva-Gymnasiums Köln war für drei Tage im Sportdorf Hinsbeck. Dort haben wir einen Teil unserer Sporthelferausbildung absolviert und hatten die Möglichkeit, uns praktisches und technisches Wissen um verschiedene Sportarten und Gerätschaften, sowie pädagogisches Wissen anzueignen.Highlight der Fahrt waren das gemeinsame Baseballspiel, sowie die sogenannten Bubble-Balls, mit denen wir sehr viel Spaß hatten.Als leitende Sportlehrer unterstützten und begleiteten uns Frau Nobis und Herr Gode.Sporthelfer sind Schülerinnen und Schüler, die...[mehr]


Weihnachts-Volleyball-Turnier der Oberstufe am Geno

23.12.2017, von Jens Gode

Auch in diesem Jahr fand das große traditionelle Weihnachts-Volleyball-Turnier der Oberstufe des Genoveva-Gymnasiums Köln großen Anklang. Die Sporthalle am Bergischen Ring war gefüllt von motivierten Volleyball-Spielern und enthusiastischen Fans. Mehr als zwei Stunden kämpften sich die Teams durch das Turnier. Der Einzug in das Finale war hart umkämpft, denn trotz vier gespielter Spiele, gab es zwei Mannschaften mit der gleichen Anzahl an Siegen und exakt gleichen Anzahl der Punktdifferenzen ihrer Spiele. Erst der direkte Vergleich der beiden Mannschaften führte das Team „Q1 Schmitz“ in das...[mehr]


Erste Hilfe – Wir sind gerüstet

19.11.2017, von Jörn Roth

Sechzehn 16 Kollegen und Kolleginnen des Genos haben ihre ihre Erste-Hilfe-Fähigkeiten aufgefrischt. Alle zwei Jahre wird über die Unfallkasse NRW eine Fortbildung für Teile des Kollegiums finanziert. Dieses Jahr leitete die Johanniter-Unfall-Hilfe den Kurs. Es wurden, unter der sehr kompetenten Leitung von Maike Paetzhold, viele Unfallsituation im Schulalltag simuliert und erklärt, was in welchem Fall zu tun ist. Insbesondere die praktischen Teile des Seminars waren sehr hilfreich und geben Sicherheit für die Erstversorgung verletzter Schüler und Schülerinnen im Sportunterricht, auf dem...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 54
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>