Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln
Freitag, 06. Juli 2018

Besuch des Goldfuß-Museums in Bonn

von Dr. Ina Hahn


Nachdem sich die 7d im Biounterricht in den letzten Monaten ausgiebig mit dem Thema Evolution beschäftigt hatte, ging es in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien ins Goldfuß-Museum. Dieses paläontologische Museum zeigt Fossilien aus der ganzen Welt, welche die milliardenalte Geschichte des Lebens auf der Erde dokumentieren.

Wir bewunderten die viele Millionen Jahre alten Skelette echter Saurier sowie ihre erhalten gebliebenen Fußspuren und lernten an der Nachbildung eines Tyrannosaurus rex Schädels, wie dieses riesige Tier es schaffte, seinen 500 kg schweren Kopf aufrecht zu halten. Auch den aus dem Unterricht bekannten Ammoniten, dem Archaeopteryx, einem Flugsaurier und dem Urpferdchen begegneten wir wieder. Alles in allem ein gelungener Abschluss dieses spannenden Unterrichtsthemas!