Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln
Samstag, 09. Juni 2018

Experimentieren wie die Profis

von Barış, Roni und Selçuk, 5b


Die Klasse 5b fuhr zum Baylab, dem Schülerlabor des Bayerkonzerns in Leverkusen. Als wir dort angekommen waren, erklärte uns unsere Betreuerin im Pausenraum das Programm. Anschließend gingen wir ins Labor und zogen Laborkittel und Schutzbrillen an. So ausgerüstet durften wir endlich loslegen.

In verschiedenen Experimenten fanden wir heraus, welche Stoffe in unserem Frühstück stecken, also z. B. im Müsli, Brot oder Obst. Wie echte Forscher auch stellten wir mithilfe unseres Forscherheftes erst Vermutungen auf, die wir dann im Experiment überprüften. Die Experimente haben großen Spaß gemacht, weil wir die Proben mit echten Chemikalien testen durften. Außerdem war es sehr lustig, die Laborkittel anzuziehen.