Genoveva-Gymnasium
Köln
Genoveva-Gymnasium
Köln
Friday, 06. December 2019

Unvergessliche Studienfahrt nach Venedig

von Seda (Q2)


Canale Grande mit Santa Maria della salute

„Spuren im Sand“ des Lido von den Q2ern

Zweiundzwanzig Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Deutsch und Pädagogik flogen zusammen mit Herrn Klinke und Herrn Nover zur Studienfahrt nach Venedig. In der Stadt machten wir zum Beispiel einen Stadtrundgang vom Bahnhof bis zum Markusplatz, besichtigten den Dogenpalast oder bestiegen den Campanile, von dem man einen Überblick über die ganze Stadt erhaschen konnte.

Ein weiteres Highlight war die Fahrt mit einem Vaporetto (Wasserbus) auf die Inseln Murano und Burano. Wir erhielten eine Vorstellung von der Produktion des berühmten Murano-Glases und genossen den Ausblick auf die bunte Architektur in Burano.

Eine andere Sehenswürdigkeit aus unserer Liste war die barocke Kirche Santa Maria della Salute, nach der wir anschließend in einer Gruppe von freiwilligen Schülern zum Strand von Venedig, dem Lido di Venezia, schipperten. Dort konnten wir uns entspannen und bekamen gleichzeitig einen Eindruck von dem einheimischen Leben.

An unserem letzten Tag hatten wir noch einmal die Möglichkeit, die Stadt nach unserem eigenen Belieben zu erkunden, bevor wir uns zu einem gemeinsamen Essen in einem Restaurant trafen. Schweren Herzens verabschiedeten wir uns von dieser wunderschönen Stadt, freuten uns aber auch schon auf unser Zuhause.