Projekt Kommunalwahlen in der EF

Erstellt von Syona (EF) und Esin Bülbül |

Mit Unterstützung durch die Karl-Arnold-Stiftung verfolgten wir, die Schülerinnen und Schüler aus den Sowi-Kurse der Einführungsphase (10. Klasse) in diesem Jahr die Kommunalwahlen. Im Vorfeld beschäftigten wir uns in kleinen Projekten mit Kommunalpolitik. Das Vorhaben hatte die Form eines Webinars; über schuleigene IPads trafen wir uns mit Frau Dr. Hopmann, der Leiterin des Webinars, in einem virtuellen Seminarraum. Ein für uns hochinteressantes Projekt, da viele von uns dieses Jahr zum ersten Mal bei den Kommunalwahlen wählen durften.

Insgesamt war der Online-Unterricht für uns eine schöne Abwechslung zum regulären Sowi-Unterricht, so wie wir ihn kennen, und gleichzeitig eine gute Vorbereitung auf eventuellen Distanzunterricht in der Zukunft.

Abschließend wollen wir uns ganz herzlich bei Frau Dr. Hopmann bedanken. Wir konnten sehr viel aus dem Seminar mitnehmen und freuen uns auf weitere zukünftige Projekte mit der Karl-Arnold-Stiftung.

Auch im Namen von Henrike Kempnich, Ruth Fröhlinger, Esther Offenberg und Esin Bülbül ein großes Dankeschön die Karl-Arnold-Stiftung, insbesondere an Frau Dr. Hopmann und Frau Schröder.

Zurück