Spannende Experimente

Erstellt von „Die Schüler-Reporter“ |

Einen spannenden Einblick zeigte auch die Mathe- und Physiklehrerin Dr. Haurand und ihre Schüler in einem Raum der Physik-AG, in dem mehrere Tische aufgebaut waren und an denen jeder Besucher experimentieren konnte.
Hier zeigten zum Beispiel einige Schüler der sechsten, siebten und achten Klasse, wie sie mit einem neuartigen System LED-Lämpchen zu einem Namenszug, einem Logo oder einfach zu einer Phantasiedeko zusammenstecken und „ins Licht“ setzen konnten -  und das Ganze OHNE zu löten! Denn Frau Dr. Haurand hat ein vollkommen neues Verfahren entwickelt, das dies möglich macht. Technikfans haben im Geno also die Gelegenheit als eine der Ersten neue Entwicklungen zu testen oder zumindest einen spannenden Unterricht zu erleben

Zurück