Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Das Genoveva-Gymnasium Köln wurde 2017 mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet.

Die an dem Projekt beteiligten Schulen treten aktiv ein gegen Diskriminierungen aller Art. In regelmäßigen Projekten setzen sich die Schülerinnen und Schüler durch unterschiedliche, kreative Aktivitäten mit der Thematik auseinander und suchen nach Möglichkeiten um Diskriminierung und Rassismus in der Schule und im Leben entgegenzutreten. 

In den Projekten und Workshops arbeitet das Genoveva-Gymnasium regelmäßig mit der 180°-Wende, Transaidency, Rubicon und dem Kulturgetriebe Köln zusammen. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten mit Expertinnen und Experten zu antimuslimischen Rassismus, Antisemitismus, Sexismus als auch LGBTQ-Feindlichkeit. Weitere Projekte sind Ausstellungen in unserer Schule oder Kulturevents zu Themen wie Migration, Integration, Jüdisches Leben und Vielfalt. Die Koordination dieser Projekte liegt bei einem Team aus Lehrkräften, Respekt Coach, Schulsozialarbeiterinnen und Schülerinnen und Schülern.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden Besuche verschiedener Gedenkstätten: In der Stufe 9 besuchen alle Schülerinnen und Schüler das NS-Dokumentationszentrum Köln als auch einen Workshop mit der Servicestelle [m²] - miteinander, mittendrin.  Im Jahrgang 12 nehmen interessierte Schülerinnen und Schüler an einer Gedenkstättenfahrt mit unterschiedlichen Zielen teil. 

Als Paten für das Projekt konnte Martin Börschel, Vorsitzender der Kölner SPD-Fraktion gewonnen werden. In seiner Rede bei der Auszeichnung zeigte er sich beeindruckt vom Geno und lobte das das Gymnasium als eine bunte Schule, die stolz auf sich selbst sein kann.

Die Presse über das Projekt am Geno

18.02.2019: Geschichte-App zur NS-Zeit (WDR Aktuelle Stunde, Fernsehbeitrag)
18.02.2019: Vorstelltung der WDR-App „WDR AR 1933 – 1945“ (ARD Tagesschau, Fernsehbeitrag)
18.02.2019: App holt Weltkriegs-Zeitzeugen ins Klassenzimmer (RP Online)
14.01.2019: Rassismus (WDR Aktuelle Stunde, Fernsehbeitrag)
26.04.2017: Schüler wirken Rassismus entgegen (Kölner Wochenspiegel)
06.04.2017: Auszeichnung Genoveva-Gymnasium wird „Schule ohne Rassismus“ (Kölnische Rundschau)
12.08.2010: Kreis der Erinnerung (Jüdische Allgemeine)
28.07.2010: Ein grünes Denkmal (Kölner Wochenspiegel)
07.07.2010: Denunziation einst und heute (Kölner Wochenspiegel)
25.02.2010: In Deutsch immer eine Fünf gehabt (Kölnische Rundschau)
24.02.2010: Gegen das Vergessen (Kölner Wochenspiegel)
04.11.2009: „Garten der Zukunft“ (Kölner Wochenspiegel)
05.11.2009: Garten der Erinnerung (Kölner Stadtanzeiger)
03.01.2007: Multireligiöses Winterfest (Kölner Wochenspiegel)
22.12.2006: Zeichen für Verständnis und Toleranz (Kölnische Rundschau)

Nachrichten zum Projekt „Schule ohne Rassisumus, Schule mit Courage“

Verdun-Fahrt der Q2

Erstellt von Béatrice Smolka und Felix Bjerke |

In Kooperation mit dem Dreikönigsgymnasium und dem Apostelgymnasium nahmen jeweils 10 Schülerinnen und Schüler der Q2 an einer vom Gymnasial- und…

Weiterlesen

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland: Zwei Ausstellungen im Atrium

Erstellt von Felix Bjerke |

Zwei Ausstellungen am Genoveva-Gymnasium Köln befassten sich mit dem Leben von Jüdinnen und Juden in Deutschland aus Geschichte und Gegenwart. Die…

Weiterlesen

Holocaust-Gedenktag

Erstellt von Felix Bjerke |

Die Vereinten Nationen führten 2005 den Gedenktag zum Holocaust ein. Er findet am 27.01. statt – dem Tag, an dem die Überlebenden des …

Weiterlesen

Ausstellung: Integration gestalten

Erstellt von Felix Bjerke |

Im November 2021 schmückte die Ausstellung des Zeitbild Verlages unser Atrium. Die Zeitbild Stiftung veranstaltete letztes Jahr einen Wettbewerb, bei…

Weiterlesen

Beitrag für das Festjahr zu 1700 Jahren jüdischer Geschichte in Deutschland

Erstellt von Felix Bjerke |

Unsere Schülersprecherin Xue Ling wurde gebeten, im Rahmen einer Feierlichkeit des Landtags NRW über Jüdisches Leben, Vielfalt und Toleranz zu…

Weiterlesen

Gegen Rassismus an der Schule

Erstellt von Zeynep und Ismail, 6a |

Seid ihr auch so neugierig und wollt mehr über das Thema Rassismus erfahren? Dann willkommen im Club. Wir aus der Schüler-Reporter AG haben uns den…

Weiterlesen

Geno gegen Rassismus

Erstellt von Sena und Shad, 6d |

Wir Schüler von der Reporter-AG gehen dem Thema Rassismus auf den Grund. Wusstet ihr eigentlich, dass unsere Schule einen Anti-Rassismus-Preis…

Weiterlesen